Pelzdecke Pastell Nerz und Hamster

Aus einer alten Nerzjacke die teilweise mit der Haarseite nach Innen getragen wurde und einem Hamster Innenfutter wurde eine sehr kuschelig weiche Pelzdecke gearbeitet.

Die Pastell Nerz Jacke

Pastell Nerz Jacke aus männlichen Fellen wurde teilweise nach innen getragen und hatte dadurch im Hüftbereich eine beriebene Stelle. Ein normaler Nerz ist eigentlich als Innenfutter nicht geeignet. Ein gerupfter Nerz kann man nach innen tragen, während ein geschorener Nerz weniger geeignet ist.

Alte Pastell Nerz Jacke von vorn.
Alte Pastell Nerz Jacke von vorn.
Rückenansicht der alten Pastell Nerz Jacke
Rückenansicht der alten Pastell Nerz Jacke

Nach dem Zerlegen der Nerz Jacke wurde sie vorbereitet, um daraus Streifen zu schneiden. Rechts sieht man die beriebene Stelle im Fell. Man kann auch deutlich den blauen Stempel erkennen der in allen in Griechenland gefertigten Pelze zu sehen war.

Die zerlegte Pastell Nerz Jacke von der Haarseite.
Die zerlegte Pastell Nerz Jacke von der Haarseite.
Die Lederseite der Pastell Nerz Jacke
Die Lederseite der Pastell Nerz Jacke

Hamster Innenfutter

Ein Hamster ist als Innenfutter sehr gut geeignet und bekommt kaum beriebene Stellen. Hamster hat ein sehr dünnes Leder und ein sehr weiches Haar mit noch weichere Unterwolle.

Hamster Innenfutter von vorn
Hamster Innenfutter von vorn
Rückenansicht vom Hamster Innenfutter
Rückenansicht vom Hamster Innenfutter

Das Hamster Innenfutter wurde auch auseinander getrennt. Erschwerend war der Keil, der in die Seite eingesetzt wurde. Nach dem Trennen und dem Schneiden der Hamster Rechtecke und der Nerz Streifen müssen die Teile sortiert werden. Danach wird angezeichnet und dann zusammen genäht.

Das zerlegte Hamster Innenfutter
Das zerlegte Hamster Innenfutter
Einrichten der Pastell Nerz Hamster Pelzdecke
Einrichten der Pastell Nerz Hamster Pelzdecke

Fotogalerie: Bilder zum Vergrößern anklicken.