Weißer Blaufuchs Mantel ausgelassen

Bei der Anfertigung dieses Mantel wurde darauf geachtet, dass die übliche Buckelwirkung oberhalb vom Kreuz nicht in Erscheinung trat. Unterhalb vom Kreuz wurde der Rumpf komplett auf Mantellänge ausgelassen.

Für die Ärmel wurden das Genick und Kreuz ausgelassen. Wie der damaligen Mode entsprechend oben weit und unten schmal

Hier sieht man den gleichmäßigen Streifen von oben nach unten, ohne die übliche Buckelwirkung an den Schulterblätter. der Mantel erreichte Weite von über 200 cm.

Ein weicher, anschmiegsamer,  ausgelassener Blaufuchs Mantel.

Leistung

Umarbeitung

Ein Pelz wird in seinem langen Leben mehrfach umgearbeitet. Die Umarbeitung eines edlen, wertvollen Pelzes kostet nur einen Bruchteil von dem Wert des Pelzes.

weiterlesen Umarbeitung

Pelzdecken

Pelzdecken sind kuschelig weich, werden von Jung und Alt geliebt. Sie sind unempfindlich und selbstreinigend, Temperatur-ausgleichend, wärmen und kühlen.

weiterlesen Pelzdecken