Gästebuch

 
Gästebuch
Foto: Wilhelmine Wulff / pixelio.de

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.226.132.197.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
212 entries.
OC OC aus Kassel schrieb am 12. Dezember 2017 um 13:20:
TOP !Danke für die schnelle Antwort !!!
Batzel, M. Batzel, M. aus 59075 Hamm schrieb am 10. Dezember 2017 um 11:14:
Vielen Dank für die schnelle und kompetente Bewertung meiner Pelze. Ein sehr guter, hilfreicher und zudem noch kostenloser Service.
Katharina Henkel Katharina Henkel aus Diepholz schrieb am 9. Dezember 2017 um 13:43:
Vielen Dank für schnelle freundliche und kompetente Hilfe. DANKE
Ritter Ritter schrieb am 8. Dezember 2017 um 17:33:
Sehr geehrter Herr Lang,
vielen Dank für die schnelle und fachkundige Beurteilung meiner geerbten Pelze. Ihre Antwort hat mir sehr geholfen.
Birgit G. Birgit G. aus Hamburg schrieb am 8. Dezember 2017 um 12:05:
sehr prompte, professionell informative Antwort, vielen Dank.
Sabine HL. Sabine HL. schrieb am 4. Dezember 2017 um 9:26:
Sehr geehrter Herr Lang,
vielen Dank für die schnelle Antwort und Beurteilung meiner geerbten Pelze. Ihre Antwort war mir sehr hilfreich für eine weitere Enscheidung.
Frodermann Frodermann aus Braunschweig schrieb am 1. Dezember 2017 um 18:14:
Ganz nette Bewertung unseres Pelzes . Ging sehr schnell und proffessionell
Vielen Dank
Sven Feyerabend Sven Feyerabend aus Wegberg schrieb am 1. Dezember 2017 um 11:37:
Vielen Dank Herr Lang, dass Sie diesen tollen Service der kostenlosen Bewertung anbieten. Für einen Laien ist es wirklich sehr hilfreich gewesen und die Tipps zur weiteren Verwendung des Pelzmantels haben mich ebenfalls viel weiter gebracht.
Viele Grüße aus Wegberg!
G. Dingeldey G. Dingeldey aus Berfelden schrieb am 1. Dezember 2017 um 9:42:
Sehr geehrter Herr Lang,
besten Dank für die kurzfristige
Antwort und Bewertung. Es hat
uns sehr geholfen.
Danke !!
Schmälzle Schmälzle aus Sasbach schrieb am 30. November 2017 um 15:36:
Besten Dank für die umgehende und fachkundige Antwort und Beurteilung der geerbten Pelze. Sie ist für unsere weiteren Überlegungen und Entscheidungen sehr hilfreich.
Thomas P. Thomas P. schrieb am 27. November 2017 um 20:13:
Sehr geehrter Herr Lang,


Ihre kostenlose Beurteilung des geerbten Pelzes, sowie Ihre Tipps bezüglich weiterer Verwendung oder Verkauf, sind ein toller Service für Laien wie mich. Vielen Dank für Ihre schnelle Reaktion auf meine Anfrage.
Christiane Zahn Christiane Zahn aus Igensdorf schrieb am 26. November 2017 um 12:00:
Wenn man Pelze aus einem Nachlass übernimmt und sich überhaupt nicht auskennt, ist guter Rat teuer. An zweifelhaften Angeboten mangelt es nicht. Daher war ich sehr froh, als ich auf die Seite von Pelz-Arelier Lang gestoßen bin. Nun haben wir Dank der kostenlosen und überzeugenden Auskunft von Herrn Lang eine Entscheidungshilfe und wieder ein Problem weniger. Vielen Dank!
Wilhelm Wilhelm aus Wackersdorf schrieb am 25. November 2017 um 15:41:
Die Bewertung durch Herrn Lang ist von sehr hohen Fach- und Expertenwissen geprägt und ist äußerst hilfreich gewesen. Vielen Dank dafür.
Manfred Wilhelm.
Frank S. Frank S. aus Friedrich-Wilhelm Lang schrieb am 25. November 2017 um 2:33:
Danke für die schnelle Bewertung. Auch wenn wenn diese für unser Familienmitglied natürlich nicht so ausgefallen ist wie wir uns das gewünscht hätten. Ich werde den Pelz nun selbst tragen und hoffen, dass mit (wegen Schadenersatz!) ein Peta-Anhänger mit Farbe besprüht 😀 😉
Administrator-Antwort von: Friedrich-Wilhelm Lang
Pelze kann man nicht ansprühen. Auf der Lacksprühdose steht "Der Untergrund muss fettfrei und trocken sein", die Haare sind fettig sonst wären sie spröde und würden brechen. Beim Tragen des Pelzes wird die Feuchtigkeit durch die Kapillarfunktion des Leders nach außen in die Haare transportiert um dort zu verdunsten. Also sind die Haare beim Tragen feucht. Auf der Lacksprühdose steht "Verarbeitungstemperatur bei 20 Grad". Bei 20 Grad hat niemand einen Pelz an. Nun aber der größte Hammer, ein Maler bekommt einen Pinsel aus Echthaar wieder sauber, was beim Kunsthaarpinsel nicht mehr funktioniert. Nach dem Ansprühen einfach trocknen lassen und mit der Hand einfach abwischen. Andere Beschädigungen im Pelz lassen sich in den meisten F(ä)ellen unsichtbar reparieren.
Kürschnermeister Friedrich-Wilhelm Lang
G.Luis Bonmassar G.Luis Bonmassar aus 63225 Langen /FFM schrieb am 23. November 2017 um 10:00:
Sehr geehrter Maestro Lang,
ich habe gerade Ihr Video " Persianer-Verarbeitung" gesehen. Großes Kompliment, Sie sind eine
Koryphäe in diesem Fach.
Hudic Hudic aus Zülpich schrieb am 13. November 2017 um 9:06:
Die Bewertung durch Herrn Lang war sehr sehr hilfreich. Herr Lang hat die Bewertung des Pelzes schnell und proffessionell beantwortet. Ich danke ganz herzlich. Diese Seite ist sehr zu empfehlen. Vielen lieben Dank.
Tim Schmies Tim Schmies aus Hennef schrieb am 12. November 2017 um 10:13:
Die Werteinschätzung des Pelz verläuft schnell und einfach. Man bekommt kompetente und nette Antworten. Nochmal Vielen Dank an Herr Lang. Nur Empfehlenswert!
Christa Fleischhakcer Christa Fleischhakcer aus Bergisch Gladbach schrieb am 10. November 2017 um 15:51:
Ihre schnelle und detaillierte Beantwortung meiner Fragen hinsichtlich des Wertes meines Nerzmantels
ist für mich eine gute Hilfestellung und Orientierung für den Verkauf des Mantels

Hierfür recht herzlichen Dank
Christa Fleischhacker
Hain Hain aus Schönefeld schrieb am 8. November 2017 um 8:11:
Sehr geehrter Herr Lang, vielen Dank für die schnelle Einschätzung meines Rotfuchsmantels und der Rotfuchsjacke.
Ihre kompetente und unabhängige Meinung hilft mir bei einem eventuellen Verkauf weiter.
Ich bedanke mich für die kostenlose Einschätzung.
G. Hain
Kärcher Kärcher aus Frankfurt schrieb am 7. November 2017 um 10:12:
Vielen Dank für die prompte und ausführliche Bewertung unserer Pelze anhand der mitgeschickten Fotos ! So eine angenehme Dienstleistung findet man heuter selten.
H.Kärcher aus Frankfurt